Samstag, 10. März 2012

Die Rückkehr der Jacke

Am Freitag Abend durften wir nochmals einer Selbstdarstellung der Firma "Bicycle Holidays Max Hürzeler" beiwohnen und den Standard-Witzen. Neben der Wahl zum Kilometer King bzw. Queen und der Ehrung des ältesten Teilnehmers - mit 78 Jahren immer noch 10'000 Km radeln pro Jahr verdient höchsten Respekt - stand ein Wettbewerb auf dem Programm, wo man Hürzeler-gelablete Kleidung gewinnen konnte. Und siehe da, meine vom Winde verwehte Bike-Jacke kehrte in Form einer (zu) warmen Freizeit-Jacke zurück: Ich holte doch tatsächlich den zweiten Preis von immerhin ca. 80 Teilnehmenden. Ein mehr als würdiger Abschluss.

Die Jacke (spiegelverkehrt) im Selbstportrait

Keine Kommentare:

Kommentar posten