Freitag, 5. Juli 2019

Tag 3: Dienstag, 2. Juli 2019



Heute war's zum Glück etwas weniger warm, so dass ich die stillen und einsamen, meist schattigen und sanften Aufstiege am Rande des Beaujolais und in der Auvergne geniessen konnte. 

Strecke: Belleville, Col de la Croix Montmain (787m), Lamure-sur-Azergues, Amplepuis, Roanne, Saint-Alban-les-Eaus,La Croix Trévingt (850m), Col de la Charme (1115m),
Thiers
  • Sterne: ****(*) (inkl. einen halben Bonus für das Ende der Hitzewelle)
  • Topografie: Vier verschiedene lange Anstiege (200 - 700m)
  • Strassen: kein Grund zum meckern 
  • Verkehr: ebenfalls hier, weitestgehend (fast) verkehrsfrei
  • Landschaft: Weinberge (Beaujolais), Flusstal, Landwirtschaftsland und waldiger Aufstieg
  • Wetter: wolkenlos, nicht mehr so heiss, aber immer noch sehr warm
  • Wind: leichter Talwind im Flusstal, sonst kein Thema 
  • Radler: einige wenige bis Roanne, danach keine mehr
  • Stimmung: weiterhin sehr gut, froh dass es nicht mehr so heiss ist
  • Energielevel: die Hitze zerrte doch an meinen Kräften
  • Tenue: was anderes als kurz-kurz kommt derzeit nicht in Frage
  • Highlight: Einsamkeit in den Aufstiegen
  • Lowlight: in Roanne fast von einem Roller abgeschossen worden, der in entgegengesetzter Richtung auf dem Radweg entgegen geschossen kam  
  • Frage des Tages: "brauchst du die Windweste wirklich heute?" (Der Velohändler in Amplepuis)
  • Bemerkenswert: Hotelsuche ginge auch einfacher: Ich stand beim Eingang, meinte aber die Adresse sei "hinter dem Häuserblock". Nach einer (steilen) und unnötigen Zusatzrunde in Thiers stand ich 10 Minuten später wieder am gleichen Ort wo ich initial anhielt, um zu schauen wo denn das gebuchte Hotel liegt. 
Blick in das Tal des Azergues bei Nuizières
Bei Grandris
Blick von Thiers hinüber zum Puy de Dôme
Dieses Hotel beim La Croix Trévingt hatte (zum Glück) geschlossen
Einsame und gute Strasse im Tal des Rhins
Tour de France in knapp 2 Wochen
viel geschlossene Industrie im Tal des Rhins, hier eine ehemalige Textil-Fabrik bei Régny (Jalla-Descamps)

Keine Kommentare:

Kommentar posten