Samstag, 20. Mai 2017

Das war Slowenien

Vor ein paar Tagen habe ich das Alpenland Slowenien nach bloss zwei Tagen wieder verlassen. Im Nachhinein war der Kulturunterschied - oder wie auch immer das man nennen kann - am grössten von Kroatien nach Slowenien. 

Viel habe ich in den zwei Tagen nicht notiert - zu ähnlich und vertraut schaute alles aus:
  • Viel grüner als Kroatien 
  • Viele einfache Rastplätze: Sitzbank mit Kübel 
 
  • Zum Teil mit Toitoi 
 
  • Autofahrer stellenWarnblinker vor Baustellen-Rotlicht
  • Strassen schlechter als erwartet, einiges Flickwerk. Rel. viele Baustellen
  • Weniger "Dreck-Autos"


Keine Kommentare:

Kommentar posten