Freitag, 19. Mai 2017

Regentaxi


Freitag, 19. Mai 2017
  • Route: Zell am Ziller - Schwaz - Innsbruck - Landeck - Sankt Anton / Stuben
  • Daten: 175 km, 6:40h, 1370 hm
  • Sterne: ****
  • Topografie: flach mit Anstieg am Schluss 
  • Pässe: ein halber Arlberg
  • Strassen: sehr gut, je ein Drittel auf Radweg, Haupt- und Nebenstrassen 
  • Verkehr: schwach, nicht störend 
  • Landschaft: breite Flusstäler, alpin am Schluss 
  • Wetter: sonnig, wechselnd stark bewölkt
  • Wind: bis Innsbruck Gegenwind, danach starker Rückenwind bis vor Ötztal
  • Radler: einige Rennradler - einer gab mir nach Innsbruck den Tipp den Radweg zu nehmen. Sei alles asphaltiert. Stimmt. Gleichzeitig hat er sich über den Gegenwind geklagt: 17 km/h - zum kotzen. Er kam mir entgegen ;-)
  • Stimmung: gut, phasenweise euphorisch
  • Energielevel: relativ hoch
  • Beschwerden: keine, bis zum Lowlight
  • Tenue: kurz-kurz, am Anfang noch mit Weste
  • Highlight: Rückenwind am Innsbruck
  • Lowlight: Bei Wendemanöver auf Radweg nicht rechtzeitig aus Pedale gekommen und voll auf Seite geknallt. Velo ok, Tomate an Hüfte. Velo fahren geht besser Treppenlaufern
  • Bemerkenswert: Pumpe hat Geist aufgegeben. Erstsatz besorgt. Zum Glück passierte das nicht zB in Albanien. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten