Freitag, 15. Juni 2012

Die cheibe EM

Die Fussball EM und Velo fahren verträgt sich nicht gut. Kaum auf dem Zeltplatz angekommen, die erste Frage: wo kann ich Fussball gucken? Und: Reicht die Zeit noch, das Zelt aufzubauen und zu duschen? Ganz unterschiedlich sind die verschiedenen Angebote. (Ich mein jetzt nicht die Duschen oder Camping-Plätze.)

Da gibt es die self-made Grossleinwand auf dem Campingplatz am Urnersee mit schlechter Bildqualität und Ton aus dem Beamer auf voller Lautstärke. Der Regen war lauter!

Im Camping Disentis stand der TV im eigenen Zelt, den man durch den Regen hindurch und von selbigen durch einen "Sonnen"-Schirm geschützt betrachten kann. Ein WC-Besuch in der Pause hat gereicht, um den TV ausschalten zu lassen. Ich war der einzige Gast an diesem kalten Abend. Kroatien schoss noch zwei Tore.

In Chur war das Finden eines grünen Bildschirms kein Problem. Einen mit Leuten davor, gestaltete sich schon schwieriger. Wetter sei dank! In Chur war erstaunlich wenig los.

In Altenrhein bzw. Staad dann das bisherige Highlight: TV mit "Meer"-Blick in einem Pub mit Seeanstoss. Das Wasser lief fast über, so viel hat's geregnet zuletzt.

Auf dem Campingplatz in Langwiesen war's auch ganz gemütlich: Fussball gucken mit lokalen Fussball-Grössen des FC Feuerthalen und Super-Sprüchklopfern, wie z.B. diesem: Sagt der Schiri zum Spieler: 

"So schlecht wie ihr spielt, kann ich gar nicht pfeiffen!"

Auch nicht schlecht, das Angebot gleich um die Ecke beim Camping in Möhlin: ein Pub mit viel Lokal-Kolorit. Jeder kennt hier jeden und man ist durchwegs vom Fan vom FCB, obwohl man noch im Aargau, äh Pardon im Fricktal ist. ("Wir sind nicht Aargauer, wir sind Fricktaler.")

Was allen Angeboten durchwegs gemeinsam ist: bisher nirgends durfte ich in HD schauen! Da muss Carlos Leal noch gehörig Werbung machen!

Pub in Möhlin
Ach ja, weshalb ich diesen Beitrag schreibe: Ich wollte mich "entschuldigen", dass ich in letzter Zeit so wenig zum Blog schreiben gekommen bin. Jetzt muss ich allerdings aufhören - es beginnt England vs. Schweden ...



PS: Ab morgen beginnen die Spiele um 20:45 Uhr :-)

PPS: Zu dem ist übermorgen Sonntag ein Ruhetag angesagt - voraussichtlich in Courgenay (nicht bei Gilberte ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten