Sonntag, 9. Juni 2013

Logbuch Sonntag, 9. Juni 2013

Start: Arabba, Provinz Belluno, I - 1602 m
Ziel: Eppan an der Weinstrasse, Südtirol, I - 410 m
Distanz: 86 km
Fahrzeit: 3h45
Höhenmeter: ca. 1300 m
Pässe: 
- Passo di Pordoi (Pordoijoch), 2236 m: abwechslungsreich, nicht zu steil, schöne Ausblicke, 33 Kehren, höchster Pass der Dolomiten 
- Karerpass (Passo di Costalunga), 1745 m: nichts besonders bei dem Wetter, gewittriger Regen und Temperatursturz von 20 auf 7 Grad C, lange und schöne Abfahrt (26 km) ins warme Bozen
Energieverbrauch: ca. 1900 kcal
Wetter: von sonnig/warm bis nass/kalt das ganze Programm, 7-20 Grad C
Highlight: Aufstieg Pordoijoch
Lowlight: Dauerregen ab Karerpass
Fazit: schöner Beginn; schade um den Regen, hätte gerne mehr gesehen von den Dolomiten (Rosengarten-Gruppe)





Keine Kommentare:

Kommentar posten